Torven Hartz

Handlungsbedarf bei der Kitafinanzierung

Den Notstand erkannt!

Alarmierende Nachrichten aus der Verwaltung und von Eltern selbst haben darauf hingewiesen, dass mit der Finanzierung unserer Kitas etwas nicht stimmt.
Von sogenannten Schlüsselkindern ist da die Rede. Damit sind Kinder gemeint, die unbetreut durch die Straßen der Gemeinde laufen, da die Eltern sich die Betreuung der Kinder nicht leisten können.
Dem bin ich nachgegangen und habe analysiert, ob es sich bei den Nachrichten nun um unbegründete Jammerei handelt, oder ob tatsächlich etwas dran ist.

Was vom Nettoeinkommen überm Grundbedarf ürbig bleibt
Was vom Nettoeinkommen überm Grundbedarf ürbig bleibt


Druckversion Druckversion 

Ihr Stadtvertreter für Kaltenkirchen


TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Links zum Kitarecht


Auf Facebook