Lebenslauf - Torven Hartz

Lebenslauf

Geboren am 13.7.1972 in Bad Segeberg

Aufgewachsen bis zum zehnten Lebensjahr in Hüttblek.

Seit 1982 wohne ich in Kaltenkirchen (mit einer klitzekleinen Unterbrechung).

Zur Grundschule ging ich in Sievershütten.

Mein Abitur machte ich am städtischen Gymnasium in Kaltenkirchen.

Studiert habe ich Nachrichtentechnik an der Fachhochschule Berliner Tor (jedoch nicht bis zum Schluß)

Meine Lehre zum Industrieelektroniker habe ich in Hamburg Harburg absolviert, wo ich auch einige Jahre dann gearbeitet habe.

Von 2002 bis 2007 war ich selbstständig.

Nachdem mir das gründlich missglückt ist, habe ich ein gutes Jahr lang als Zeitarbeiter gearbeitet.

Heute arbeite ich wieder in der Industrie in einem mittelständischen Unternehmen in Norderstedt als Prozessentwickler. Dort sorge ich dafür, daß die Abläufe funktionieren.

Recht früh begann ich, Jugendarbeit zu betreiben und führte über die Zeit in verschiedenen Modellbauvereinen als geschulter Jugendgruppenleiter Jugendgruppen.

Ich war auch für einige Zeit beim Jugendaustausch zwischen Kaltenkirchen und Kalisz-Pomorski dabei.

Kurz nach der Jahrtausendwende kam ich zu der Überzeugung, daß die Dinge anders sein sollten, als sie sind und wurde politisch.

2006 begann ich die Konzeption einer Jugendstadtvertretung für Kaltenkirchen.
Diese wurde 2008 Wirklichkeit.

Heute bin ich Ihr Stadtvertreter und versuche die Dinge besser zu machen, als sie sind.

Helfen Sie mir dabei - denn es ist Ihre Stadt.